Sportlich-kreative Partnerschaft persönlich besiegelt

Die PRINT MEDIA INNOVATION GmbH ist der neue Druckpartner des Handball-Bundesligavereins SG Flensburg-Handewitt.

Hamburg. In der vergangenen Woche trafen sich Jan von der Wehl, Leiter Marketing und Vertrieb, SG Flensburg-Handewitt und Axel Rönsch, Geschäftsführer PRINT MEDIA INNOVATION GmbH (PMI) sowie Olaf Hillje, Vertrieb PMI zu einer persönlichen Staffelübergabe. Seit dem 1. Juli 2021 ist die Hamburger PMI der neue Druckpartner der SG Flensburg-Handewitt und damit Teil der Business Partnerschaften des Bundesligavereins.

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft und freuen uns auf die Zusammenarbeit sowie die kreativen Herausforderungen“, erklärt Rönsch. Die PMI wird als Druckpartner alle Print-Publikationen der Handballer produzieren. Als Full-Service-Dienstleister ist die PMI seit 2004 ein zuverlässiger Ansprechpartner für Druckerzeugnisse und kreative Werbung.

Die Partnerschaft zeigt aber auch die Leidenschaft für den Sport, die tief im Team der PMI verwurzelt ist. „Wir freuen uns auf die neue Saison und die sportliche Leistung, die uns erwartet“, so Olaf Hillje. „Wir drücken der SG Flensburg-Handewitt fest die Daumen und werden natürlich die Spiele live verfolgen“.

Bildunterschrift

Die Druckpartnerschaft ist besiegelt. Links: Olaf Hillje, Vertrieb PMI, Rechts: Jan von der Wehl, Leiter Marketing und Vertrieb, SG Flensburg-Handewitt.

Hand in Hand mit der „Deutschen Sporthilfe“

Was haben Sport und Werbung gemeinsam? – Leistung und Emotionen!

Mit unserer Leistung konnten wir die „Deutsche Sporthilfe“ überzeugen und freuen uns auf das brandneue „go!d Magazin“, das nun mit der Ausgabe 02/2021 digital und offline – zum Anfassen –erschienen ist.

Und was sagt unser Partner?

„Mit unserem go!d Magazin haben wir hohe Ansprüche was Qualität und Betreuung angeht. Bei PMI haben wir genau das bekommen. Eine individuelle Beratung, komplette Überprüfung unserer Druckdaten und abschließend ein wunderschönes Produkt. Besonders die Betreuung und Überwachung der Druckproduktion und des anschließenden Versandes hat uns überzeugt. Es macht wirklich Spaß, mit dem PMI-Team zusammenzuarbeiten – wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Projekt“, Markus Respondek, Manager Kommunikation, Stiftung Deutsche Sporthilfe

Wir von PMI sind nicht nur stolz auf unsere Projekte, sondern auch auf unsere Partner. Im aktuellen Heft haben wir daher direkt eine Anzeige geschaltet – denn wir lieben Team-Arbeit. Wer jetzt Lust bekommen hat, einmal durch das Heft zu blättern, der kann dies direkt digital.

Über das Magazin

go!d-Magazin – Ausgabe 02/2021
“go!d”, das emotional-unterhaltsame Magazin über, von und für Athlet:innen beleuchtet in Stories, Porträts, Interviews und großformatigen Fotos die Welt der geförderten Spitzenathlet:innen und Talente und informiert über die Aktivitäten sowie Events der Deutschen Sporthilfe.

Im aktuellen Magazin geht es u.a. um:
• Germany United – Für ein neues Wir-Gefühl
• Speerwerfer Johannes Vetter – Auf der Jagd
• Para-Weitspringer Markus Rehm im Interview
• OUR HOUSE – Vereint in Vielfalt
• u.v.m.

Über unseren Partner

Seit 1967 unterstützt die Deutsche Sporthilfe Nachwuchs- und Spitzensportler:innen auf dem Weg zu großen Erfolgen und ist die wichtigste private Sportförderinitiative in Deutschland. Ermöglicht wird dies durch verantwortungsbewusste und kreative Förderkonzepte, die kontinuierlich den Rahmenbedingungen der Athlet:innen angepasst werden. Dabei unterstützt die Deutsche Sporthilfe sowohl finanziell als auch bei der Karriereplanung und in der Persönlichkeitsentwicklung. Geförderte Sportler:innen sind zu 90% an deutschen Erfolgen bei internationalen Wettkämpfen beteiligt. Dazu gehören 261 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen sowie fast 350 Goldmedaillen bei den Paralympics.

Bundesweit im pmi Einsatz: Olaf Hillje

Dieser Mann strahlt Ruhe und Gelassenheit gepaart mit Fachwissen aus: Olaf Hillje ist an Bord der Print Media Innovation (pmi) angekommen und startet voll durch. Die Floskel Vertriebsprofi werden wir hier nicht verwenden – ups – aber sie trifft auf den 55-jährigen Familienvater voll und ganz zu. Sein rollendes Büro ist das Auto. Hiermit ist der begeisterte Sport-Fan bundesweit im Einsatz. Und wenn es mal über die Grenzen nach Dänemark oder Österrreich gehen soll, ist unser Olaf auch dorthin unterwegs.

Seine Erfahrungen machte Olaf Hillje in der Vergangenheit im Einzelhandel und in Druckhäusern. Zuletzt war er im Namen “des Internets” unterwegs. Jetzt findet er bei pmi eine neue Heimat. Hier wird nämlich der direkte Kontakt zum Kunden groß geschrieben. “Nichts ist wichtiger, als der ständige Austausch, damit wir auch auf individuelle Wünsche reagieren können”, erklärt der friesische Neuenburger.

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit mit unserem Friesen!

Mobile Schutzwand – Das transparente RollUp

Perfekter “Abstandshalter” zu Corona Zeiten. Neu in der Produktfamilie von pmi ist das transparente RollUp.

Diese mobile Schutzwand kann besonders gut in der Gastronomie oder beim Friseur oder Kosmetikstudio eingesetzt werden. Einfach zwischen den Tischen platzieren und der nötige Schutz zu den Gästen ist gewährleistet. Das Beste: Die transparente Folie kann nach dem Corona Einsatz einfach mit anderen Motiven ausgewechselt werden. Und auch der Preis kann sich sehen lassen. Ab 65,- Euro netto ist die Schutzwand bei pmi im Shop zu bekommen. Hier gehts zum Shop.

Taschen für ARBEITSWELT

Mobile Werbung ganz konventionell. Für unseren Kunden ARBEITSWELT haben wir “Non Woven Taschen” mit kurzen Henkeln produziert. Der kraftvolle blaue Druck des Logos zeichnet sich hierbei perfekt vom schwarzen Hintergrund ab. Die Tasche mit dem Maßen 38cm x 42 cm eignet sich für den Einsatz zum Einkaufen, auf Messen oder, oder, oder. Und das alles bereits zu einem Preis ab 1,10 Euro pro Stück zzgl. MwSt.

Aufgehängt: Kleiderbügel für Privatsachen

Auffallen und dann noch ökologisch wertvoll? Kein Problem. Mit den Kleiderbügeln aus Altpapier-Karton hängt die Mode zeitgemäß und schick. Für unseren Kunden PRIVATSACHEN haben wir die stylischen Kleiderbügel bedruckt. Individuelle Stanzform gefällig? Oder einfach mal mit der Mode gehen? Wir haben jede Menge kreative Ideen.